FANDOM


Ermittler werden häufig aufgefordert Fertigkeitsproben durchzuführen, um Schaden zu vermeiden oder etwas im Spiel zu erfüllen. Wenn das Spiel eine Fertigkeitsprobe fordert, wird diese immer unter Berücksichtigung folgender Informationen durchgeführt:

  • Die Fertigkeit, die du für die Probe nutzen musst
  • Modifikatoren der Probe, falls vorhanden
  • Die Schwierigkeit der Probe

Eine Fertigkeitsprobe durchführenBearbeiten

Wenn ein Spieler eine Fertigkeitsprobe macht, muss er immer die Anzahl Würfel werfen, die seinem aktuellen Wert (angezeigt durch den Fertigkeitenanzeiger) in der geprüften Fertigkeit entspricht.

ModifikatorenBearbeiten

Diese Zahl wird vom Wert der Fertigkeit des Ermittlers bereits vor der Probe addiert oder subtrahiert. Das Ergebnis ist die Anzahl von Würfeln, die der Spieler für seine Probe würfeln kann. Modifikatoren betreffen immer die Anzahl der Würfel, die ein Spieler für eine Probe würfelt, und nie die Wurfergebnisse.


Wenn ein Modifikator den Ermittler auf null oder weniger Würfel reduziert, versagt der Ermittler automatisch bei dieser Probe.

SchwierigkeitBearbeiten

Dies ist die Anzahl von Erfolgen, die ein Ermittler während einer Fertigkeitsprobe erwürfeln muss, um die Probe zu bestehen. Jedes Würfelergebnis von 5 oder 6 ist ein Erfolg. Denkt daran, dass die Schwierigkeit 1 beträgt, wenn nicht anders angegeben.